5 Jahre Garantie
KOSTENLOSER VERSAND
30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Wie oft sollte ich mein Hundebett waschen?​

Eine pauschale Antwort auf die Frage wie oft du dein Hundebett waschen solltest, können wir nicht geben, jedoch ein paar Empfehlungen:

Hundehaare, Reste von Kauknochen und Co. und anderer Schmutz sind nur einige der Dinge, die sich mit der Zeit in einem Hundebett ansammeln und ablagern können. Dies sollte jedoch kein Dauerzustand sein, weshalb du dein Hundebett regelmäßig reinigen solltest. 

Bei der Entwicklung unserer Hundebetten haben wir vor allem auf eine einfache Reinigungsmöglichkeit geachtet. Wir empfehlen für das FINNTO Hundebett drei Reinigungsintervalle:

  1. Alle 3-5 Tage: Hundebett absaugen (2-5 Minuten Aufwand)
    Hundehaare und Leckerlie-Krümel saugst du am einfachsten mit einem Handsauger oder herkömmlichen Staubsauger ab. Das solltest du je nach Bedarf machen, in der Regel reicht das aber alle 2-5 Tage aus.
  2. Etwa alle 14 Tage: Den Wechselbezug waschen (ca. 15 Minuten Aufwand)
    Den Wechselbezug solltest du mindestens alle zwei Wochen in der Waschmaschine reinigen. An schmuddeligen Tagen kann das auch ruhig öfters passieren. Mit unseren FINNTO Wechselbezügen kannst du einen frischen Bezug in Windeseile beziehen, solange der schmutzige noch in deiner Waschmaschine ist.
  3. Bei Bedarf: Das FINNTO Hygiene-Inlett reinigen
    Für alle Fälle haben wir den FINNTO Betten ein wasserundurchlässiges Hygiene-Inlett spendiert, dass das Bettinnere immer frisch wie am ersten Tag hält. Sollte dein Hund z.B. Inkontinenz Probleme haben, solltest du auch das Inlett regelmäßig beim Abziehen des Wechselbezuges desinfizieren. Eine Anleitung hierzu findest du hier.
Warum dein Hundebett waschbar sein sollte.

Keine Antwort gefunden?

Rufe uns an

Tel: 030 346559520
Mo - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr