Das Hundebett für Allergiker – Worauf kommt es an?

Das FINNTO Hundebett für Allergiker

Auch Hunde können wie Menschen unter einer Hausstaubmilbenallergie leiden. Erste Anzeichen hierfür können häufiges Kratzen, Rötungen, Verdauungsprobleme und ständiges Lecken gegen den Juckreiz sein. 

Doch wie entsteht überhaupt eine Allergie? Eine Allergie ist eine Fehlfunktion des Immunsystems gegen bestimmte Stoffe. Diese Stoffe können zum Beispiel Gräser, Futterzusatzstoffe, aber auch der Kot von Milben sein.

Vermutest du eine Allergie bei deinem Vierbeiner, bist dir aber nicht sicher? Dann solltest du unbedingt einen Test bei deinem Tierarzt durchführen lassen, um festzustellen, auf welche Stoffe dein Hund allergisch reagiert.

Stellt sich heraus, dass dein Hund gegen Hausstaubmilben allergisch ist, gibt es nur einen Weg deinem Hund diese Allergie erträglicher zu gestalten. Du musst die Population der Milben in deinem Haushalt dezimieren. Eine schnelle Linderung kannst du erreichen, wenn du mit den Orten beginnst, an denen sich dein Hund am meisten aufhält. Die üblichen Verdächtigen sind hierbei das Hundebett, Stofftiere sowie Teppiche.

Wie werde ich Hausstaubmilben wieder los

Gerade dein Hundebett sollte einfach und bei höheren Temperaturen von mindestens 60 °C zu reinigen sein. Durch das regelmäßige Waschen hältst du die Milben-Anzahl auf einem Minimum und minderst die Symptome der Allergie drastisch. Die höheren Temperaturen sind notwendig, um die ungewollten Spinnentiere restlos vom Bezug des Bettes zu entfernen.

Für Hundeschlafplätze mit Bezügen aus Kunstleder sollte der Bezugsstoff unbedingt aus Polyurethan (PU) bestehen. Bezüge aus Vinyl oder billigem PVC werden bei regelmäßigem Desinfizieren oder Kontakt mit Blut oder Urin schnell porös und brüchig.

Falls dein Vierbeiner Angst um seine Kuscheltiere hat, die keine Waschgänge bei hohen Temperaturen aushalten können, hast du eine Alternative: Lege die Stofftiere in einen Gefrierbeutel für ein paar Stunden in den Gefrierschrank. Die eisigen Temperaturen sorgen für das schnelle Aus für sämtliche Milben. Danach ist ein regulärer Waschgang Pflicht, damit Milben-Reste ausgespült werden.

Um einen erneuten Befall zu vermeiden, solltest du dies in regelmäßigen Abständen wiederholen.

Das richtige Hundebett für Allergiker Hunde

Beim Kauf eines für Allergiker geeigneten Hundebetts solltest du darauf achten, dass  das Bett einfach und schnell zu reinigen ist. Die Füllung sollte mit einem wasserdichten Bezug ausgestattet sein. Dieser verhindert, dass sich Milben überhaupt im Schaumstoff einnisteten. Visco- und Latex Schaum sind zwar bekanntermaßen keine bevorzuge Brutstätte für Milben, allerdings kommt es besonders beim Viscoschaum durch den Hitzestau im Schaum und einem kalten Fußboden zur Kondensation, was wiederum Schimmelbildung verursachen kann. 

 

Zusammengefasst, gibt es folgende Kriterien beim Kauf eines Hundebetts für Hunde mit Allergien:

  • Das Hundebett sollte einfach zu reinigen sein
  • Der Bezug sollte auch bei höheren Temperaturen waschbar sein
  • Bei Stoffbezügen hat die Bett-Füllung im Idealfall eine zusätzliche wasserundurchlässige Schicht
  • Vermeide bei bei Betten mit Kunstlederbezügen die Materiealien PVC oder Vinyl

Warum unser Hundebett bestens für Hunde mit Allergien geeignet ist

Wir haben uns als Ziel gesetzt, das ideale Hundebett für Hunde mit Allergien zu entwickeln. Die einfache und effektive Reinigung unserer Bezüge, helfen dir, die Allergie deines Hundes so angenehm wie möglich zu gestalten. Unser wasserdichtes Hygiene-Inlett schützt außerdem das Bett-Innere vor Schmutz, Bakterien, Gerüche und natürlich auch Milben. Dadurch bleibt dein FINNTO Hundebett frisch wie am ersten Tag. 

Ruf uns gerne an oder schreibe uns eine Nachricht, falls du Fragen haben solltest.
Liebe Grüße
Kevin & Igor von FINNTO

Über Uns 🐕

Hallo, wir sind Kevin und Igor von FINNTO und haben das innovative Hundebett für deinen Vierbeiner entwickelt. Klicke hier um mehr über uns und die Geschichte von FINNTO zu erfahren.

Wir auf Instagram

Instagram has returned invalid data.

Auch lesenswert ...

Ohne Risiko testen!

Verpasse keine Rabatte und Neuigkeiten!

Trage dich in unserem Newsletter ein und erfahre als Erster, wenn es Neuigkeiten gibt. Rabatte und Gutscheine erhälst du meistens nur darüber.

Add to cart