5 Jahre Garantie
KOSTENLOSER HIN & RÜCKVERSAND
30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Orthopädisches Hundebett kaufen – Das solltest du beachten

Was du beim Kauf beachten solltest

Dein Hund ist schon ein Senior oder hat Gelenkprobleme? Dann solltest du ihm etwas Gutes tun und ihm ein orthopädisches Bett kaufen. Damit du die richtige Wahl triffst, ist es ratsam, wenn du dich vorab eingehend mit dem Thema „orthopädisches Hundebett“ auseinandersetzt. So vermeidest du einen eventuellen Fehlkauf. Hier die wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf eines orthopädischen Hundebettes berücksichtigen solltest:

  • Hat das Bett eine orthopädische Liegefläche?
  • Ist es waschbar? Falls ja, bei wie viel Grad?
  • Lassen sich Hundehaare und Schmutz leicht entfernen?
  • Ist es wasserdicht? (Falls z. B. mal ein Malheur passiert)
  • Wie robust und langlebig ist es?
  • Ist es auch für Allergiker geeignet?

Was unterscheidet ein orthopädisches Bett für Hunde von einem normalen?

Ganz einfach! Es ist die spezielle Beschaffenheit. Orthopädische Hundebetten besteht zunächst einmal aus zwei Schaumstoffschichten, ein normales nur aus einer. Zu einem hohen Anteil wird ein besonders robuster Basis-Schaum von bester Qualität darin verarbeitet. Dieser gibt deinem Hund den nötigen Halt, schont seine Gelenke und schützt ihn vor eventuellen Haltungsschäden. Auch eine sogenannte viskoelastische Schaumstoffschicht gehört unbedingt in ein orthopädisches Bett für Hunde. Diese sorgt für entsprechende Weichheit, sodass dein Hund beim Liegen keinen Druck verspürt. Dies führt wiederum dazu, dass dein Hund gut schlafen kann. Sofern dein Hund gerne auf der Seite liegt, wird seine Wirbelsäule durch den Schaumstoff optimal gelagert. Orthopädische Hundebetten können somit zur Schmerzlinderung beitragen und ebenso eine gute Durchblutung fördern. In hochwertigen Hundebetten kommt primär Aqua-Soft-, Gel- oder Latex-Schaumstoff zum Einsatz.

Kleiner Exkurs: Was bedeutet eigentlich orthopädisch?

Das Wort Orthopädie stammt aus dem Altgriechischen und setzt sich aus zwei Begriffen zusammen. „Ortho“ heißt aufrecht oder richtig und „pädie“ erziehen. Die Orthopädie ist demnach die Erziehung zum aufrechten bzw. richtigen Gang. In der Medizin ist die Orthopädie das Fachgebiet, das sich mit dem Stütz- und Bewegungsapparat beschäftigt. Es geht um die Behandlung angeborener Fehlhaltungen, die Therapie chronischer Erkrankungen sowie um Schmerzen im Stütz- und Bewegungsapparat. Diese Probleme betreffen nicht nur den Menschen, sondern ebenso die Tiere, also ggf. auch deinen Hund.

Welcher Hund benötigt ein orthopädisches Bett?

Speziell Hundesenioren, Hunde mit Gelenkproblemen oder besonders schwere und große Hunderassen sollten ein orthopädisches Bett haben. Aber auch für junge Hunde empfiehlt sich der Erwerb eines Hundebettes, da so eventuelle Beschwerden am Bewegungsapparat schon im Vorfeld verhindert werden können. Gerade ältere Hunde haben oft mit Arthrose, Spondylose oder ähnlichen Erkrankungen zu kämpfen. Da ist ein orthopädischer Liegeplatz auf jeden Fall eine große Hilfe. Er entlastet den gesamten Knochenapparat und wirkt dadurch schmerzlindernd. Für Junghunde, die an HD oder ED leiden, gilt das Gleiche. Auch ihre Gelenke werden durch das hochwertige Material eines orthopädischen Hundebettes geschont. Hat dein Hund keine Gelenkerkrankung, ist aber besonders kräftig oder massig, kann die Anschaffung eines orthopädischen Hundebettes ebenfalls sehr empfehlenswert sein. Denn oft entwickeln diese Hunde erst noch Beschwerden am Bewegungsapparat. Dem kannst du mit einem orthopädischen Bett vorbeugen. Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass ein orthopädisches Hundebett für jeden Hund geeignet ist und auch einem nur 4 oder 5 kg leichten Hund viel Komfort bietet.

Was ist beim Kauf eines orthopädischen Hundebettes besonders wichtig?

Ein gutes Hundebett sollte auf keinen Fall extraweich sein, denn das ist schädlich für den Bewegungsapparat des Hundes. Wenn er in seinem Hundebett liegt, braucht er unbedingt genügend Halt. Wenn er zu tief darin einsinkt, schadet das definitiv seinen Gelenken. Der Schlaf- und Ruheplatz deines Hundes sollte deshalb kein minderwertiges und instabiles Schaumstoffprodukt sein. Doch nicht nur die orthopädische Funktionalität spielt eine wichtige Rolle. Das optimale Hundebett sollte auch folgende Eigenschaften gewährleisten:

  • Es sollte schnell und unkompliziert zu reinigen sein.
  • Es sollte solide verarbeitet sein.
  • Es sollte unempfindlich gegenüber Schmutz sein.
  • Ersatzbezüge sollten nachbestellbar sein.
  • Es sollte aus schadstofffreiem Material bestehen.
  • Es sollte eine ausreichende Größe haben.
  • Es sollte bestenfalls auch nachhaltig sein.

Entscheide dich am besten für ein Hundebett von FINNTO. Denn das erfüllt alle hier genannten Kriterien.

Was tun, wenn dein Hund sein neues Hundebett nicht annimmt?

Auch wenn ein Hundebett orthopädisch und damit bestens für deinen Hund geeignet ist, kann es durchaus passieren, dass dein Hund es nicht auf Anhieb mag. Hin und wieder kommt es tatsächlich vor, dass ein Hund sich neben seinen neuen Schlafplatz oder ganz woandershin legt. In diesem Fall kann Folgendes helfen:

Platziere das neue Bett genau dort, wo auch schon sein altes Hundebett stand. Du weißt ja: Hunde mögen keine Veränderungen. Hatte dein Hund bislang noch gar keinen speziellen Schlaf- und Liegeort, dann stell das neue Hundebett am besten dorthin, wo dein Hund sich am liebsten hinlegt. Das sollte allerdings kein Platz sein, der sich mitten im Raum befindet, denn auch wenn dein Liebling dort alles im Blick hat, wird er sich dort nicht wirklich wohlfühlen. Ein Platz in einer ruhigen Ecke ist wesentlich besser als Standort für sein Hundebett geeignet. Um deinen Hund von seinem neuen Hundebett zu überzeugen, fütterst du ihn am besten genau dort. Zusätzlich kannst du ihm auch immer mal wieder ein Leckerchen dorthin werfen. So assoziiert er den neuen Platz mit etwas Positivem und wird ihn schon bald als seinen neuen Lieblingsplatz annehmen.

Helfen all diese Maßnahmen wider Erwarten nicht, gibt es vielleicht andere Gründe, warum dein Hund seinen neuen Liegeplatz meidet. Ist es eventuell der Geruch? Dann wasche die Bezüge und lüfte vorsichtshalber auch die Matratze gut aus. Vielleicht liegt es aber auch am Obermaterial. Falls dem so sein sollte, wähle ein Material, das dein Hund auf jeden Fall mag. Hier musst du im Zweifelsfall ein bisschen rumprobieren.

Kaufst du ein Hundebett bei FINNTO, bist du jedoch immer auf der sicheren Seite, denn du kannst es 30 Tage lang ohne Risiko testen. Will dein Fellfreund es dann immer noch nicht akzeptieren, kannst du es kostenlos zurückschicken und ggf. gegen ein anderes austauschen.

Hand versinkt im orthopädischen Schaumstoff

Warum die FINNTO-Hundebetten keinen Visco-Schaumstoff enthalten?

Die obere Schicht der Liegeflächen der FINNTO-Hundebetten besteht aus einem hochwertigen Aquasoft-Schaumstoff. Dieser sorgt in optimaler Weise dafür, dass die Gelenke und/oder schmerzempfindliche Stellen druckentlastet werden. Der Schaum bildet zudem keine Kuhlen oder Dellen, wie es bei Visco-Schaumstoff oft der Fall ist. Auch kann sich beim Aquasoft-Schaumstoff keine Hitze stauen. Hinzu kommt, dass das flexible Material deinen Hund auch beim Aufstehen unterstützt.

Für die untere Schicht der FINNTO-Hundebetten wird Hybridschaum verwendet. Dieses neuartige Material vereint die positiven Eigenschaften von Kaltschaum und PU-Schaum. Hybridschaum ist dabei wesentlich elastischer als konventioneller PU-Schaum. Es handelt sich qualitativ also um einen besonders hochwertigen Schaumstoff. Dies bedeutet für die FINNTO-Hundebetten, dass sie auch nach jahrelanger Nutzung immer noch formstabil bleiben. Versprochen!

Fazit:

Wenn dir dein Hund am Herzen liegt, solltest du ihm auf jeden Fall ein orthopädisches Bett gönnen – am besten gleich eins von FINNTO. Völlig unabhängig davon, ob dein Hund schon alt ist, Gelenkprobleme hat oder sich noch im Wachstum befindet, die Vorzüge eines orthopädischen Hundebettes liegen auf der Hand: Es ist ganz allgemein ein äußerst bequemer Schlafplatz für jeden Hund. Es trägt zur Vorbeugung von Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat bei. Es lindert Schmerzen bei bereits vorhandenen Gelenkerkrankungen – z. B. bei diagnostizierter Arthrose. Nach einer OP oder nach einem Bandscheibenvorfall bietet es idealen und vor allem druckentlastenden Liegekomfort. Es ist zudem perfekt für ältere Hunde, die z. B. Probleme beim Aufstehen haben. Und auch Hunde mit Allergien werden sich darin ausgesprochen wohlfühlen. Kurzum, ein orthopädisches Bett für Hunde ist immer eine gute Investition und garantiert deinem Hund nicht nur entspanntes Liegen, sondern auch einen erholsamen Schlaf.

Über FINNTO:

Das junge Berliner Start-up-Unternehmen entwickelt innovative Betten, Matten und
Decken für Hunde und dazu passende Bezüge. Sämtliche Produkte sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Vermeidung von Müll und auf kurzen Liefer- und Produktionswegen. Die Materialien, die bei FINNTO zum Einsatz kommen, stammen aus Deutschland. Die Produkte selbst werden darüber hinaus in Deutschland hergestellt. Alle verwendeten Textilien verstehen sich Fairtrade und unsere Textil-Lieferanten sind zusätzlich mit dem OEKO-TEX®STeP-Standard zertifiziert.
Alle verwendeten Materialien sind zu 100% frei von Schadstoffen. Der Versand der FINNTO-Produkte ist zudem komplett klimaneutral und erfolgt über DPD.

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Über Uns 🐕

Hallo, wir sind Kevin und Igor von FINNTO und haben das innovative Hundebett für deinen Vierbeiner entwickelt. Klicke hier um mehr über uns und die Geschichte von FINNTO zu erfahren.

Auch lesenswert ...

Das FINNTO Hundebett ist nachhaltig

Das nachhaltige Hundebett – Worauf du beim Kauf achten solltest

Du bist im Begriff, deinem Hund ein neues Hundebett zu kaufen? Dann solltest du auf jeden Fall einige Dinge beachten, bevor du eine Kaufentscheidung triffst. Im Folgenden erfährst du, dass vor allem Nachhaltigkeit ein wesentliches Kriterium für einen optimalen Hundeschlafplatz ist. In diesem Artikel zeigen wir die wichtigsten Aspekte, warum das so ist.

Weiterlesen »

Sichere dir besten Schlaf

Verpasse keine Rabatte und Neuigkeiten!

Trage dich in unserem Newsletter ein und erfahre als Erster, wenn es Neuigkeiten gibt. Rabatte und Gutscheine erhälst du meistens nur darüber.